Mühlen

zentrofan

Mahlen mit Lava-Gestein und Luft

Wir mahlen anders: In der Backstube Bundschuh stehen einige Mahlsteine still. Für Bewegung in den Mühlen sorgt lediglich ein kühlender Luftstrom, der das Getreide verwirbelt. Das schonende Verfahren in den ZENTROFAN-Vollwert-Mühlen basiert auf einem hohlen Mahlstein aus Basalt-Lava. Das Lava-Gestein enthält wertvolle Mineralien und ist gleichermaßen porös und hart. Durch die sanfte Kraft der Luft und die robuste Beschaffenheit des Mahlsteins schleift sich das Getreide schonend ab. Der volle Wert des Korns bleibt auf diese Weise tatsächlich erhalten. Das Ergebnis sind hochfeine Vollkornmehle, die sich durch besonders gute Backfähigkeit und Haltbarkeit auszeichnen. Sie transportieren die Energie des reinen Getreides.

Das Schrot für die deftigen Brote mahlen wir traditionell in einer Schrotmühle. In ihr werden die Körner zwischen zwei großen Mahlsteinen zerkleinert.