Bundschuh verändert sich

Seit über 25 Jahren backen wir nachts, fangen immer eher an, fahren immer weitere Wege zu unseren Wiederverkaufsstellen und waren immer früher vor Ort - das wird sich nun ändern:

Wir möchten die Arbeitszeiten sowie den Wohlfühl- und Gesundheitszustand unseres Teams verbessern. Ab dem 2. März werden wir die nächtlichen Backzeiten reduzieren, später anfangen und in den Tag hinein backen. Im Zuge dessen stellen wir unsere Liefertouren ein, viele unserer Wiederverkaufsstellen werden kein Bundschuh-Brot mehr in ihren Regalen haben. Dieser Schritt ist uns schwer gefallen und doch wissen wir, wie wichtig es ist, unseren Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten.

Rückblickend danken wir unseren Kunden von ganzem Herzen für ihre Treue vor Ort und den tollen Teams der Wiederverkäufer.

Wir backen (in) die Zukunft! Mit Überzeugung und Leidenschaft werden wir unsere alten und neuen Märkte weiterentwickeln. Unser Hofladenverkauf und auch einige Wiederverkaufsstellen bestehen weiter!

Neue Märkte ab März: Bissendorf, Gärtnerei Rothenfeld, Ahlem. Alle aktuellen Verkaufsstellen von Bundschuh-Backwaren finden Sie HIER

Natürlich freuen wir uns, Sie hier begrüßen und Ihnen mit unseren köstlichen Backwaren eine Freude machen zu können :)

Jubiläums - Hoffest

25 Jahre Backstube Bundschuh

Sonntag, den 2. September 2018 von 10.30 - 17.30 Uhr  auf unserem Hof in Stöckendrebber, Junkernstraße 1 feiern wir zum 25-jährigen Jubiläum unser großes Hoffest mit vielen tollen (Mitmach-)Aktionen!

Wahre Marktgeschichten erzählt von unserer erfahrensten Marktdame, Treckerfahrten zum Kartoffelacker, dort selber Kartoffeln roden und mitnehmen, Wasserbüffel, Hühner, Apfelgartenführungen „alte Sorten“, Bogenschießen, Liege- und Spezialfahrräder vom Räderwerk ausprobieren, Reitvorführungen, live on stage „Heavy Silence“ - sorgt den ganzen Tag mit toller Musik für Stimmung, HipHop- und LineDance-Vorführungen auf zentraler Bühne, Hofführungen, Landmaschinen alt und neu aus der Biolandwirtschaft, Dosenwerfen, Strohburg und weitere Kinderspiele, Herstellung von Kräutersalz, Kunstausstellung, Infostände von Bioland, SlowFood ua. 

Es gibt Bauernmarkt mit EilterKäse. Gemüse (Rothenfeld und Gärtnerei Kiebitz), Eiern (Rotermund-Hemme), Blaubeeren (Herse), Honig (Bienenwerk Suderbruch) und Brot von Bundschuh und natürlich Leckeres zum Schlemmen: ofenfrischer Kuchen, Waffeln und Kaffee, Ratatoulle aus frischem Sommergemüse, Kartoffelpuffer aus unseren Kartoffeln, Bratwurst, Bier und Brause, Bio-Weinstand,

 

Betriebsurlaub

Achtung! Die Bäckerei Bundschuh hat Betriebsurlaub vom 23.12.2017 bis 07.01.2018!

Wertvolle sieben Sachen

Man nehme: eigene Vollkornmehle, belebtes Wasser und wertvolle Zutaten, vorzugsweise aus der Region. Dazu gebe man ein fröhliches und motiviertes Team, die umfassende Kenntnis der Ernährungswissenschaft, sehr viel Leidenschaft und die Kunst des ursprünglichen Bäckerhandwerks. Nach diesem gesunden und freudvollen Spezial-Rezept backen wir in der Backstube Bundschuh.

Ab sofort in der LISTER MEILE

Ab sofort finden Sie uns Donnerstag ab 13 Uhr Uhr Nähe Seumestraße vor Schuhgeschäft Street.