Brot

Voller Geschmack aus Stöckendrebber

Seit Jahrtausenden backen Menschen Brot aus Getreide und Wasser – auf immer neue Weise, nach immer neuen Rezepten und in jeder Region anders. Den unverwechselbaren Geschmack erhält Brot in der Backstube Bundschuh durch einen mild gereiften Sauerteig. Er verhält sich wie kleine Hunde, die sich eng aneinander kuscheln – seine Wohlfühl-Wärme entwickelt er am besten in großer Menge.

Die betriebseigenen Sauerteige bilden das Herzstück der Backstube Bundschuh. Sie tragen den einzigartigen Geschmack Stöckendrebbers in sich, denn Sauerteige führen ein wetterfühliges Eigenleben. Selbst unter gleichen Bedingungen würde derselbe Sauerteig in Hannover einen anderen Geschmack entfalten, als im ländlichen Stöckendrebber. Die Backstube Bundschuh verwendet einen Sauerteig, der vor zwanzig Jahren aus mütterlichen Händen weitergegeben worden ist. Seitdem wird er sorgsam weitervermehrt und passt sich Jahr für Jahr den neuen Getreidequalitäten an. Als Hommage an die Mutter, die diesen Teig einst hergestellt hat, backen wir ein Brot nach überliefertem Rezept – Mutters Bestes.

Tomaten-Oliven-Brot

tomatenolivenbrot

Nur auf den Bauernmärkten und "ab-Hof"

weizenfreiZutaten: Dinkelvollkorn*, Oliven*, getrocknete Tomaten*, Meersalz, Pflanzenfett*, Hefe* ; Gewürze*

250g

Früchtebrot

fruechtebrot

weizenfreiveganZutaten: Dinkelvollkornmehl*, Mandeln*, Dinkelsauerteig*, Datteln*, Aprikosen*, Feigen*, Sultaninen*, Aprikosenkonfitüre*, Hefe*, Rübensirup*, Gewürze*, Meersalz


* alle Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau